NR

Elektrische Schubantriebe für Regelungs- und Steuerungsaufgaben mit Fail-Safe Stellung bei Stromausfall. Bei der Notstellfunktion wird die Schubstange wahlweise ein- oder ausgefahren. Die dafür notwendige Energie wird in einem Federpaket dauerhaft gespeichert und bei Energieausfall auf die Schubstange übertragen.

 

Zum Downloadbereich


Type NR2.1 NR2.2 NR2.3
Stellkraft 0,9 kN 2,2 kN 2,2 kN
Nominalhub 35 mm 35 mm 46 mm
Stellgeschwindigkeit 18 mm/min
Blockierfeste Synchronmotoren sorgen für höchste Positioniergenauigkeit.
Sicherer Betrieb durch mechanisches System ohne Hydraulikflüssigkeit vermindert den Wartungsaufwand.
Unempfindlich gegen Temperaturschwankungen.
Elektrische Handbetätigung über Auf/Zu Taster im Antrieb.
TÜV-Prüfung nach DIN EN 14597 als Stellgerät für Wasser und Wasserdampf mit Sicherheitsfunktion in heiztechnischen Anlagen.
Zusätzliche Wegschalter / Goldkontakte optional
Potentiometer
Elektronische Stellungsrückmeldung ESR100, Ausgang 0…10 V / 0 (4)…20 mA
Elektronischer Stellungsregler PEL100, Eingang 0…10 V / 0 (4)…20 mA
Profibusmodul PBD100